Verlagsgründung

Dein eigener Verlag

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

im Januar 2022 hatten wir 25-jähriges Verlagsjubiläum. Was für eine verrückte Zeit! Von Millionenumsätzen, Jahresbestsellern, Lizenzverkäufen nach China und Japan... bis kurz vor der Insolvenz!

Trotz der dynamischen Medienbranche, bietet ein eigener Verlag unter dem Strich mehr Vor- als Nachteile.

Es entsteht ein Unternehmenswert, der Dich in die Lage versetzt, Ideen ohne Zensur und "Torwächter" wirksam in relevanter Reichweite in die Welt zu bringen (Zugang zum Markt).

In den ersten Jahren ging es nur um meine eigenen Bücher (Selbstverlag).

Irgendwann saß bei einem Vortrag ein Trainer im Publikum, der mich anschließend ansprach:

"Hey, Du hast doch einen Verlag. Ich habe ein Buch geschrieben, kannst Du das für mich herausbringen?"

Und so ist aus dem Selbstverlag Schritt für Schritt ein echter Verlag geworden mit in der Spitze 35 festangestellten Mitarbeitern und einem 7-stelligen Jahresumsatz

Verlagsprogramm .pdf

Bist Du Coach? Trainerin oder Trainer?

Dann können wir gern mit meinem bereits etablierten Verlag zusammenarbeiten.

ODER: Du gründest Deinen eigenen Verlag und profitierst von den Vorteilen eines eigenen Publishing Houses:

- eigenes Medienunternehmen (=Unternehmenswert, der später verkauft werden kann, wenn Du magst)

- sofort hohe Reichweite: allein die stationären Buchhändler und Buchhandelsketten sind locker mehr als 1500 Points-of-Sale, die Du ohne Verlag nicht hättest. Das gibt Dir Aufmerksamkeit, Relevanz und letztlich mehr Umsatz.

- Online-Buchhandel: Natürlich bist Du auch bei den großen Online-Händlern drin, z.B. bei Amazon und Buecher.de, aber eben nicht als "independently published" oder KDP-Selfpublisher, sondern mit Deinem eigenen Verlag.

- Lizenzhandel (Foreign Rights): DAS ist mega-spannend! Als Verlag kannst Du Inhalte an ausländische Verlage verkaufen/lizenzieren. Ich selbst verkaufe meine Inhalte nach China, Japan, Argentinien... CRAZY!

- 100% der Erlöse bleiben bei Dir: Wenn Du mit einem externen Verlag kooperierst, sparst Du zwar Zeit und vermeidest Fehler, aber dafür musst Du natürlich auch einen Teil Deiner Einnahmen aus dem Medienverkauf an den Verlag abgeben. Bei Deinem eigenen Verlag bleibt alles bei Dir.

Wollen wir Deinen Verlag Schritt für Schritt ins Leben rufen und zum Laufen bringen?

Dann hole Dir hier nur eine einzige Stunde direkt mit mir persönlich, damit Du weißt, worauf es ankommt, was die größten Stolperfallen sind und was Du selbst machen kannst, um Deinen Verlag zu gründen und zu entwickeln:

Referenzen

Das ist hier kein Videokurs wo Du am Ende alles alleine machen musst, sondern ein exklusives Einzelcoaching mit mir persönlich und meinem Team.

Dieses Verlagsgründungs- und Verlagsentwicklungscoaching habe ich bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt und es hat mir immer viel Freude gemacht, motivierte und kreative Menschen zu begleiten, die ihre Botschaft nach draußen bringen wollen.

So wie Marie Franz, die mit ihrem Goldblatt-Verlag aus Berlin während der Corona-Zeit einen Bestseller gelandet hat (MEGA!!!)

„Michael ist DER Ansprechpartner zum Thema Verlagsgründung und Büchermarketing. Ich bin selber Autorin und Verlegerin und bin durch sein Mentoring schon extrem weit gekommen. Er denkt sehr strategisch und vermittelt sein Wissen verständlich und gut umsetzbar. Man merkt seinem Coaching extrem an, dass Michael schon sehr lange 'dabei' ist und einen jahrzehntelangen und unbezahlbaren Erfahrungsschatz weitergeben kann. Sich alles nötige Wissen selbst anzueignen, ist sehr langwierig und der Weg über Trial & Error ist mühsam. Michael kennt so einige Abkürzungen.

Ich kann ihn als Coach sowohl menschlich als auch fachlich wirklich sehr empfehlen.″

Marie Franz, Goldblatt Verlag

Die liebe Ricarda Colditz hat nach meinem 5-monatigen Verlagscoaching ihren Colditz Verlag auf die Erfolgsspur gebracht:

„Michaels Mentoring hat mir unheimlich geholfen. Nicht nur sein beständiger Hinweis auf Risiken, gute Tipps & Tricks und das Um-die-Ecke-Denken waren für mich von unschätzbarem Wert. Im Nachhinein erkenne ich deutlich, dass ich ohne sein Wissen und seine Unterstützung nur ein Viertel des Weges auf dem Erfolgskurs geschafft hätte.

Gerade als introvertierte Verlegerin bin ich froh, Michael in meinem Netzwerk zu haben und auf seine Unterstützung zählen zu dürfen.″

Ricarda Colditz, Colditz Verlag

Inhalte dieser Begleitung:

- Dein Mindset als Verlegerin oder als Verleger

- Deine gesellschaftliche Verantwortung, die Du mit Deiner neuen millionenfachen Reichweite bekommst

- also konkret: Was ist eigentlich ein Verlag?

- die Verlagsbranche: Abläufe, Player, Stolperfallen

- Aufbau- und Ablauforganisation in Deinem Verlag (Matrix-Organisation)

- von der Idee zum Bestseller

- Autorenakquise & Autorenmanagement

- Contentgenese: Redaktion, Lektorat

- die passende Produktform

(Kalender, Kinderbuch, E-Book, Kartenset, Poster, Sticker-Buch, Puzzle, App, Bildband, Sammelband, ...)

- Produktion

- ISBN-Vergabe

- Titelrecherche, Titelschutz, Titelmeldung

- ONIX-Schulung

- Lager, Marketing & Vertrieb

- Lizenzhandel (Foreign Rights)

- Buchmessen erfolgreich nutzen

- die sogenannten Nebenmärkte: Lebensmittel-Einzelhandel, Drogerien, Baumärkte, Fitnessclubs, Tierarztpraxen, ...

(Spoiler: Nebenmärkte können zu Hauptmärkten werden)

- Corporate Publishing: Bücher mit Konzernen und Unternehmen veröffentlichen, so wie die Kochbücher von Dr. Oetker

und so viel mehr, was den Rahmen hier sprengen würde.

Darf ich Dein Mentor auf dem Weg zu Deinem Verlag sein?

Dann hole Dir hier nur eine einzige Stunde direkt mit mir persönlich, damit Du weißt, worauf es ankommt, was die größten Stolperfallen sind und was Du selbst machen kannst, um Deinen Verlag zu gründen und zu entwickeln:

Herzliche Grüße

Michael Draksal, M.A. #GernePerDu

Sportwissenschaftler, Mentaltrainer A,

Sportpsychologie (asp/BDP), DOSB-Ausbilder, Supervisor

Produzent & Verleger

Draksal Fachverlag GmbH