Mentaler Aufbau bei Sportverletzungen

ComebackStronger

Eine Verletzung ist der TURBO für Deine Laufbahn!

Ja, Du hast richtig gelesen...

Liebe Athletin,

lieber Athlet,

mein Name ist Michael Draksal. Ich habe früher selbst Leistungssport gemacht (Tanzen) und wollte eigentlich Profitänzer werden. Aber eine Verletzung hat mich komplett aus der Bahn geworfen. Ich hatte die Chance nicht erkannt, die diese Verletzung geboten hatte und bin zum Drop-out geworden (1993).

Damals habe ich mir geschworen, dieses Thema für alle, die auch verletzt sind, zu bearbeiten.

Es darf nicht sein, dass Trainer, Coaches und natürlich Sportler NICHT wissen, wie WERTVOLL Verletzungen sein können.

Jetzt hast Du die Chance:

Deine Körperwahrnehmung auf ein komplett neues Level zu heben.

Deine bisherige Laufbahn zu reflektieren und zu sehen wie schnell alles vorbei sein kann

(um daraus eine extrem hohe Motivation zu ziehen).

Deine Bewegungsabläufe mental zu trainieren ("Kino im Kopf") - genau jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Deine Visualisierungsfähigkeit zu trainieren, denn Du kannst ja aufgrund der Verletzung nicht körperlich trainieren. So intensiv würdest Du das Mentaltraining normalerweise nicht angehen. Aber es braucht halt genau diese Intensität beim mentalen Training, damit sich wirklich etwas in Deinem Brain verändert. Das ist KEIN Placebo. Mentaltraining richtig durchgeführt hat krasse Effekte...

200% Leistungssteigerung in einer Woche in der Studie von Lejeune et al. (1994).

Kurzum: Ich verstehe Dich. Ich habe das selbst durchgemacht und bin intrinsisch motiviert, Dir eine Lösung zu zeigen, die Deine Laufbahn sogar beschleunigt.

Comeback stronger ist seit 30 Jahren meine Mission.

In diesem exklusiven Einzelcoaching gehen wir das konkret an:

Beratungsfahrplan .pdf

Das Training findet online statt und zwar an den Terminen, wie sie DIR passen.

Ergebnis:

Dich kann nichts mehr umwerfen.

Türen öffnen sich, die heute noch verschlossen sind.

Du bist wieder in Deiner Kraft und kommst als neuer Mensch aus dieser Krise,

emotional stark, auf einem neuen Level und mit Dir selbst im Reinen.

Aktuelle Referenzen:

Jessica Schlegel (Turnen)

Verletzung,

während der Genesung an diesem Programm teilgenommen,

danach den Sprung in den Bundeskader geschafft

und GOLD beim DTB-Pokal in Stuttgart geholt:

 

Julina Kreibich (Skispringen, Nationalkader)

Kreuzbandriss,

während der Genesung an diesem Programm teilgenommen,

dadurch technisch ein komplett neues Level erreicht

sowie mental stark in die neue Saison gestartet

(nach 14 Monaten Verletzungspause wieder so gesprungen, als wäre das letzte Training erst vor einer Woche gewesen)