Seit 1997 führe ich einen Verlag, die Draksal Fachverlag GmbH.

Warum? Weil ich damals für mein Buch "Psychologie für Sportschützen" keinen Verlag gefunden hatte. Nur Absagen kassiert von Großverlagen. Aber ich war schon damals vom Mentaltraining überzeugt und die eigene Verlagsgründung ist ja ein Weg, um viele Menschen mit seinem Thema zu erreichen.

Seit "Ich bin dann mal schlank" von Patric Heizmann sind wir offizieller Bestsellerverlag mit mehr als 2500 Vertriebspartnern, darunter natürlich auch Amazon, Thalia, Hugendubel, Spotify, Pustet, Osiander, Buecher.de uvm.

Das Buch schoss auf die Bestsellerlisten und hat das hier groß gemacht. In der Spitze waren wir 35 festangestellte Mitarbeiter. Das war eine verrückte Zeit (im Jahre 2012).

Leider ist der Ratgebermarkt regelrecht eingebrochen. Klassische Ratgeber-Bücher werden heute nicht mehr gekauft. Man googelt die Informationen oder schaut Videos auf Youtube. Das war für mich als Verleger mit dem Spitznamen "Mister Ratgeber" schwer zu akzeptieren (graue Haare bekommen). Ich stand kurz vor der Insolvenz, aber ich habe weiter an meine Stärken in der Experten-Laien-Kommunikation geglaubt und neben harten Maßnahmen die Produktformen verändert.

Heute sind wir "gesund geschrumpft" auf ein Kernteam von 3 hochmotivierten Fachkräften, die sich um die Produktentwicklung speziell für Trainerinnen und Trainer professionell kümmern. Wir haben uns auf Hörcoachings und Journale spezialisiert, denn diese Produktformen sind nicht durch kostenlose Tipps aus dem Internet zu ersetzen.

Wollen wir über Dich und Deine Produktwelt sprechen?

RealTalk mit einem Bestseller-Verleger

Ergebnis: Du weißt, welche Produkte für Dich Sinn machen, was das alles kostet und wie der Return hierzu realistischerweise aussieht.

Auch wenn Du Dir das heute noch gar nicht vorstellen kannst, würde ich Dir gern mein persönliches Feedback geben, was in Dir steckt, denn wir haben alle etwas ganz Besonderes in uns, das RAUS will.

Klicke auf die Grafik zur Terminabsprache:

 

Medienproduktion