ZEMEL - Zentrum für mentale Leistungsdiagnostik

Damit Du objektiv weißt, wo Du stehst

und welche Hebel Dich am schnellsten weiterbringen

Im Zentrum für mentale Leistungsdiagnostik (ZEMEL) in Leipzig führen wir bereits seit dem Jahre 2003 Tests durch, die sich auf mentale Aspekte beziehen:

Konzentration, mentale Stärke, Frustrationstoleranz, Emotionskontrolle, innerer Dialog uvm.

Der Unterschied zu "klassischen" psychologischen Tests ist, dass wir das alles leistungsorientiert aufsetzen.

Das bedeutet: Hier kann jeder besser werden, denn Leistungstests sind trainierbar.

Es macht etwas mit Dir, wenn Du siehst, wie Deine Leistung in den Tests von Mal zu Mal steigt.

Das Entscheidende ist also nicht, wie Deine Werte heute aussehen, sondern wie stark Du Dich steigern kannst.

Wo liegen Deine Stärken?

Und wie schnell verbesserst Du Dich?

Diese Fragen beantworten wir hier fundiert, objektiv und transparent nachvollziehbar mit der mentalen Leistungsdiagnostik.

Ablauf:

1. Eingangstest

2. Auswertung

3. Visualisierung der Ergebnisse

4. Ableitung von Trainingsempfehlungen

5. Begleitung (online) & Nachfragen zum Training

6. Zweiter Test nach vier bis acht Wochen

7. Erneute Auswertung

8. Verlaufsdarstellung: Entwicklung von Test 1 zu Test 2

9. Ableitung weiterer Trainingsempfehlungen

 

Für wen?

Für Athletinnen und Athleten aus den Sportarten: Motorsport, Tennis, Reitsport, Tanzen, Fußball, Handball, Basketball, Tischtennis, Turnen, Karate, Taekwondo, Billard, Golf, Leichtathletik

Und für alle interessant, die unter Druck gut sein müssen:

- Musiker, Sänger, Schauspieler

- Prüfungskandidaten

- Führungskräfte

- Piloten, Fluglotsen

- Notärzte

Die Tests werden sofort transparent ausgewertet.

Und konkrete Trainingsmaßnahmen abgeleitet.

Selbstverständlich vertraulich und wertschätzend und in dem Bewusstsein, dass jeder Test nur eine Momentaufnahme ist und sich jeder mit dem richtigen Training im mentalen Bereich stark verbessern kann.

Referenzen

Prominente Referenzen sind die ADAC Stiftung Sport, wo ich als Bundesmentaltrainer rund 35 Fahrer 2x jährlich mental durchgetestet habe (von 2014 bis 2018, darunter Sophia Flörsch) und die Zusammenarbeit mit den Spezialeinheiten der Polizei, die diese mentale Leistungsdiagnostik sogar in ihre Ausbildung integriert haben (gut sein unter Druck ist hier ja überlebenswichtig).

Rennfahrer Marco Wittmann war zweimal bei dieser mentalen Leistungsdiagnostik dabei, siehe Foto.

Danach hat Marco zweimal die DTM gewonnen:

 

Möchtest Du auch MENTAL durchgetestet werden, um endlich die Hebel zu finden, die Dich gezielt weiterbringen?

Dann hole Dir hier Deinen Termin:

!!! Achtung !!!

Bist Du Trainer oder Coach und möchtest Du Deinen eigenen Test anbieten?

Dann lass uns arbeiten, denn die Testkonstruktion für Trainer und Coaches ist mein Schwerpunkt in der Ausbildung:

Herzliche Grüße

Michael Draksal, M.A.

Sportwissenschaftler

Mentaltrainer A

Sportpsychologie (asp/BDP)

Coach-Developer (DOSB)

Supervisor

Produzent & Verleger

Präsident Deutsche Mentaltrainer-Akademie (DMA) e.V.

Mentoring für Trainer & Coaches

Mentaltraining seit 30 Jahren